Eckhardt SoftwareGmbH
Ihr Systemhaus für neue Kommunikation

ISDN Telefonanlagen - jetzt umrüsten oder umstellen!

Die große Zeit der ISDN-Telefonanlagen ist vorbei! Der ISDN-Standard in Europa ist technisch bedingt abgekündigt. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis ISDN-Anschlüsse gänzlich vom Markt verschwinden. Insider sprechen vom Jahr 2016, in dem keine ISDN-Anschlüsse mehr installiert werden sollen. Daher wird es jetzt notwendig, sich darüber Gedanken zu machen, wie Sie in Zukunft telefonieren möchten. Die Dienstleistung steht im Mittelpunkt: Weg von Hardware-Lösungen und hin zu Dienstleistungen, das ist die Entwicklung der Telefonie. Für Unternehmen bietet das viele Vorteile. So muss keine teure Hardware mehr angeschafft werden, die mit der Zeit veraltet und während der Laufzeit immer wieder Wartungsphasen hat. Auch Ausfälle und überhöhte Kosten gehören der Vergangenheit an. Lassen Sie sich von den Vorteilen der virtuellen Telefonie überzeugen, wir beraten Sie gerne! Wir freuen uns über Ihren Anruf. Häufige Fragen: Kann man bei IP-Telefonie verschiedene regionale Rufnummern haben? Ja, das ist möglich z.B. bei Einsatz an mehreren Standorten. Interne Gespräche zwischen den Standorten sind dann zudem kostenfrei. Bei externen Rufen wird den Gesprächspartnern die Nummer übermittelt, die dem jeweiligen Nutzer zugewiesen ist. Kann ich auch an einem anderen Standort unter meiner Rufnummer erreichbar sein? Ja, über die sog. „Hot Desking“- Funktion können Sie sich auch in anderen Niederlassungen anmelden und wie gewohnt unter Ihrer gewohnten Rufnummer erreichbar sein. Benötige ich für die IP-Telefonie ein seperates Netzwerk? Nein, die innerhalb der IP-Anlage konfigurierten IP-Telefone funktionieren in Ihrem vorhandenen LAN. Bitte beachten Sie, dass Ihre Firewall SIP erlaubt. Welche Telefone kann ich in Verbindung mit der IP-Telefonie nutzen? Wir gewährleisten den Betrieb mit den Endgeräten der Firmen snom. Daneben können Sie mit von uns entsprechend konfigurierten Adaptern und Gateways Ihre konventionellen Telefone weiterbenutzen. Hierbei ist zu beachten, dass nicht alle alten Endgeräte die kompletten Leistungsmerkmale der neuen Telefonanlage unterstützen. In diesem Fall beraten wir Sie gerne. Kann ich bei IP-Telefonie meine Nebenstelle auch von unterwegs nutzen? Ja, mit Hilfe der „Nebenstelle-to-go“ sind Sie mit unserer IP-Anlage auch unterwegs unter ihrer Festnetz-Büronummer erreichbar. Bei ausgehenden Telefonaten wird dem Gesprächspartner die Festnetznummer Ihrer Büronebenstelle angezeigt. Außerdem stehen zahlreiche Funktionen der IP-Anlage zur Verfügung, beispielsweise das interne Weiterleiten, eine Voicemail- Abfrage, die Ein- und Ausbuchung in Rufgruppen oder Call-Recording. Unterstützt die IP-Telefonie Parallelrufe von Festnetz und Handy? Ja, mit Hilfe unserer IP-Anlage kann auch ohne Zusatz-Application automatisch ein Parallelruf je Nebenstelle z.B. auf ein Handy geschaltet werden. Dies sichert Ihre permanente Erreichbarkeit und kein Anruf geht verloren.  
Eckhardt SoftwareGmbH
Ihr Systemhaus für neue Kommunikation

ISDN

Telefonanlagen -

jetzt umrüsten

oder umstellen!

Die große Zeit der ISDN-Telefonanlagen ist vorbei! Der ISDN- Standard in Europa ist technisch bedingt abgekündigt. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis ISDN-Anschlüsse gänzlich vom Markt verschwinden. Insider sprechen vom Jahr 2016, in dem keine ISDN-Anschlüsse mehr installiert werden sollen. Daher wird es jetzt notwendig, sich darüber Gedanken zu machen, wie Sie in Zukunft telefonieren möchten. Die Dienstleistung steht im Mittelpunkt: Weg von Hardware-Lösungen und hin zu Dienstleistungen, das ist die Entwicklung der Telefonie. Für Unternehmen bietet das viele Vorteile. So muss keine teure Hardware mehr angeschafft werden, die mit der Zeit veraltet und während der Laufzeit immer wieder Wartungsphasen hat. Auch Ausfälle und überhöhte Kosten gehören der Vergangenheit an. Lassen Sie sich von den Vorteilen der virtuellen Telefonie überzeugen, wir beraten Sie gerne! Wir freuen uns über Ihren Anruf. Häufige Fragen: Kann man bei IP- Telefonie verschiedene regionale Rufnummern haben? Ja, das ist möglich z.B. bei Einsatz an mehreren Standorten. Interne Gespräche zwischen den Standorten sind dann zudem kostenfrei. Bei externen Rufen wird den Gesprächspartnern die Nummer übermittelt, die dem jeweiligen Nutzer zugewiesen ist. Kann ich auch an einem anderen Standort unter meiner Rufnummer erreichbar sein? Ja, über die sog. „Hot Desking“- Funktion können Sie sich auch in anderen Niederlassungen anmelden und wie gewohnt unter Ihrer gewohnten Rufnummer erreichbar sein. Benötige ich für die IP-Telefonie ein seperates Netzwerk? Nein, die innerhalb der IP-Anlage konfigurierten IP- Telefone funktionieren in Ihrem vorhandenen LAN. Bitte beachten Sie, dass Ihre Firewall SIP erlaubt. Welche Telefone kann ich in Verbindung mit der IP- Telefonie nutzen? Wir gewährleisten den Betrieb mit den Endgeräten der Firmen snom. Daneben können Sie mit von uns entsprechend konfigurierten Adaptern und Gateways Ihre konventionellen Telefone weiterbenutzen. Hierbei ist zu beachten, dass nicht alle alten Endgeräte die kompletten Leistungsmerkmale der neuen Telefonanlage unterstützen. In diesem Fall beraten wir Sie gerne. Kann ich bei IP-Telefonie meine Nebenstelle auch von unterwegs nutzen? Ja, mit Hilfe der „Nebenstelle-to-go“ sind Sie mit unserer IP-Anlage auch unterwegs unter ihrer Festnetz-Büronummer erreichbar. Bei ausgehenden Telefonaten wird dem Gesprächspartner die Festnetznummer Ihrer Büronebenstelle angezeigt. Außerdem stehen zahlreiche Funktionen der IP-Anlage zur Verfügung, beispielsweise das interne Weiterleiten, eine Voicemail-Abfrage, die Ein- und Ausbuchung in Rufgruppen oder Call-Recording. Unterstützt die IP-Telefonie Parallelrufe von Festnetz und Handy? Ja, mit Hilfe unserer IP-Anlage kann auch ohne Zusatz-Application automatisch ein Parallelruf je Nebenstelle z.B. auf ein Handy geschaltet werden. Dies sichert Ihre permanente Erreichbarkeit und kein Anruf geht verloren.  
© 2017 by Eckhardt Software GmbH, Schnepfenweg 3, 49134 Wallenhorst - IMPRESSUM    Telefon: 05407 - 8757 0
Facebook